Über mich

 

 

In Hamburg geboren, habe ich in Berlin Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften studiert und anschließend im Bereich Medienökonomie promoviert.

 

Dann Aufbruch in eine neue Welt: Von dem Wunsch geleitet, einige Zeit im Ausland zu verbringen, ging ich 2010 zunächst nach New York City, später nach Buenos Aires und schließlich nach Brasilien. Hier begann ich mit den Pflanzen-Medizinen aus dem Amazonas-Regenwald zu arbeiten und mich für die Kultur der indigenen Völker zu interessieren.

 

Meine Erfahrungen mit diesen heiligen Pflanzen-Medizinen haben mich und mein Leben dramatisch transformiert sowie die Art und Weise verändert, wie ich Dinge wahrnehme. Mein Bewusstsein hat sich der Magie der Natur geöffnet und es ist eine starke Verbundenheit zu ihr entstanden. Gleichzeitig entdeckte ich meine Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

 

Mein Wunsch ist es nun, die Schönheit und Kraft der Natur durch meine Fotos und Texte auszudrücken und dazu beizutragen, die Traditionen und faszinierende Kultur der indigenen Völker am Leben zu erhalten.

IMG_7203.jpg
fullsizeoutput_68a.jpeg
fullsizeoutput_8f6.jpeg
fullsizeoutput_991.jpeg
fullsizeoutput_a15.jpeg
fullsizeoutput_9fe.jpeg
fullsizeoutput_985.jpeg